Entspannungspädagogin für Kinder & Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung für Kinder

 

Auch die Kinder und Jugendliche sind wichtig!

 

In unserer heutigen Zeit erleben Kinder und Jugendliche immer mehr Druck. Wie z. B.

Erwartungsdruck, Leistungsdruck, Erfolgsdruck, Zeitdruck, etc ...

Jedes Kind verarbeitet dies anders. Darunter leidet nicht nur das Kind, sondern auch oft, die ganze Familie und somit die komplette Familienharmonie.

 

In der KiGGS- Studie (Kinder-und Jugend- Gesundheits- Survey- Deutschland), die die Bundesregierung beauftragt hatte (Auswertung 2014), ist deutlich zu erkennen, dass chronische Erkrankungen zunehmen. Leider sind psychische Auffälligkeiten und Verhaltensstörungen auch keine Ausnahme mehr. Sogar die Symptome einer Angst- und depressiven Störungen haben zugenommen.

Ebenso wie die Essstörungen und Übergewicht.

Quelle/Infos unter www.kiggs.de

 

Daher ist es umso wichtiger, den Kindern und Jugendlichen Methoden und Techniken an die Hand zu geben, so dass sie immer wieder selbst kurze Entspannungsphasen in ihren Alltag integrieren können. 

 

Die Ziele der Entspannungsmethoden und Techniken sind unter anderem: Stressabbau, Gedankenkreisel-Stopp, Distanz zu Problemen schaffen, Muskeln lockern, Verbesserung der Konzentration, Förderung der eigenen Wahrnehmung etc ...

 

Es wird außerdem die Ausgeglichenheit, sowie das Zufriedenheitsgefühl des Kindes gefördert, was sich wiederum auf das ganze Familiensystem auswirkt.

 

Diese wertvollen Methoden und Techniken und eigene Erfahrungen, lasse ich bei der körperintegrierten systemischen Beratung und Familientherapie sowie in den energetischen Sitzungen mit einfließen.

 

„Für die Kinder & Jugendlichen ist es das kostbarste Gut, frei von Zwängen heranwachsen zu können."